Liebe Hamburgerinnen und Hamburger,

 

jedem von uns liegt unsere Stadt am Herzen.
Hamburg ist eine einzigartige moderne europäische
Metropole. Gemeinsam werden wir die Stadt stark

und solidarisch machen. Das ist unser täglicher Auftrag.

 

Mit Vernunft und Pragmatismus schaffen wir das

moderne Hamburg.

 

Ihr
Olaf Scholz

29.01.2015

Grußwort zum Jubiläumsgottesdienst 650 Jahre Messen in Hamburg

Wir sehen, dass die Bedeutung des Handels für unsere Stadt über die Jahrhunderte hinweg immer weiter gestiegen ist. Auch wenn Hamburg längst viel mehr ist als einer der wichtigsten Güterumschlagplätze der Welt – der Senat tut alles dafür, um diesen Austausch zu unterstützen und zu fördern. mehr...

28.01.2015

Rede zum Senatsempfang anlässlich der Einführung von Prof. Dr. Amrita Narlikar als neuer Präsidentin des GIGA (englisch)

On behalf of the Senate of the Free and Hanseatic City of Hamburg, I would like to welcome you here in the town hall. This Senate reception is in celebration of the induction of Professor Narlikar as the new president of the German Institute of Global and Area Studies, known by its acronym, GIGA. mehr...

28.01.2015

Grußwort: Richtfest „Wohnen am Schellerdamm“

Ob für Studierende, Familien oder Senioren – Wohnraum zu schaffen gehört zu den Kernanliegen des Hamburger Senats. Bezirke, Politik und Verwaltung unterstützen das; wir haben eine Dynamik angestoßen, die unsere Stadt dringend brauchte. mehr...

25.01.2015

Interview mit der Frankfurter Rundschau

Hamburg hat sich in den vergangenen vier Jahren gut entwickelt, und der von mir geführte Senat hat sich an alle Zusagen und Versprechen gehalten, die wir vor der Wahl gegeben hatten. mehr...

24.01.2015

Grußwort zur Feier: Fünf Jahre Alevitische Gemeinde Bergedorf

Ihre Gemeinde ist ein eindrucksvoller Beleg für die Aussage, dass die Bürgerinnen und Bürger alevitischen Glaubens nach einer mehr als 50-jährigen Migrationsgeschichte zu einem festen Bestandteil unserer Gesellschaft geworden sind. mehr...

23.01.2015

Grußwort zur Jubiläumsfeier 50 Jahre ECE

Wir feiern heute eine jahrzehntelange Leistung: Ein erfolgreiches Hamburger Unternehmen wird fünfzig – das Ergebnis von langfristigem, vorausschauendem Denken, Durchhaltevermögen und von klugen Entscheidungen in – immer mal wieder – schwierigen Zeiten. mehr...

22.01.2015

Interview mit der "Zeit"

Wir haben durch eine erhebliche Verschiebung von Mitteln dafür gesorgt, dass die Bildungsmöglichkeiten derjenigen, die hier aufwachsen, viel besser sind als vor vier Jahren. Wir haben Kitas und Krippen gebührenfrei gemacht und die Studiengebühren abgeschafft. Und wir haben dafür gesorgt, dass genügend Wohnungen gebaut werden. Das war zuvor in einer wachsenden Stadt zehn Jahre lang vergessen worden. Bei alldem geht es um den Zusammenhalt der Gesellschaft. mehr...

21.01.2015

Grußwort zum Senatsempfang anlässlich des Besuchs des 18. Geleitschutzverbandes der chinesischen Marine

Meere trennen nicht – Meere verbinden. Für uns in Hamburg ist diese Feststellung seit rund 1200 Jahren eine Selbstverständlichkeit. Als eine der bedeutendsten Hafenstädte Europas und der Welt ist unsere Stadt an Schiffe gewöhnt – viele davon aus China, seit vielen Jahren einem unserer wichtigsten Handelspartner. mehr...

20.01.2015

Grußwort zum Neujahrsempfang für das Konsularkorps

Ich wünsche Ihnen und uns allen, dass das Jahr 2015 friedvoller verläuft, als es sein Anfang tat. Wenn ich sehe, wie die Bewohner der demokratischen Welt zurzeit für Pressefreiheit, Demokratie und Frieden aufstehen, dann stimmt mich das trotz allem zuversichtlich. Ich bin überzeugt, dass Vernunft und Aufklärung sich gegen Gewalt und Ressentiments durchsetzen werden. mehr...

08.01.2015

Rede: Trauerfeier zum Gedenken an Ralph Giordano

Hamburg trauert um Ralph Giordano, den Sohn der Stadt, die er geliebt hat. mehr...


SPD-Film zur Bürgerschaftswahl