Olaf Scholz

Grußwort zur Eröffnung des Forums Tideelbe

Wir sind uns längst einig, an beiden Elbufern, dass in einem ökologisch und wirtschaftlich sensiblen Raum wie der Tideelbe nur gemeinsame Arbeit, Zuhören und Abwägen, Beratung und Wissensaustausch zum Ziel führen. Welches lautet: Die Lebensader für Hamburg und seine Nachbarn am Pulsieren zu halten. mehr...

06.12.2016

Grußwort: Ein Jahr Hanseatic Help

Etwa 10.000 Männer, Frauen und Jugendliche haben seit August 2015 für eine gewisse Zeit ehrenamtlich in der Kleiderkammer sortiert, verteilt und organisiert. Das ist beeindruckend und ich bin dankbar für diesen Einsatz, der nicht nur den Geflüchteten, sondern der ganzen Stadt gutgetan hat. mehr...

05.12.2016

Interview mit dem Schweizer "SonntagsBlick"

Abstrakte Debatten über Populismus bringen nichts, wir müssen über konkrete Themen sprechen: über Bildungspolitik, Haushaltspolitik. Infrastrukturpolitik. So vertrauen uns die Bürgerinnen und Bürger. mehr...

04.12.2016

Rede: Handelslogistik 4.0 - Innovative und nachhaltige Lösungsansätze für die Zustellung in Großstädten

Kooperation und Köpfchen, das ist der Weg, den wir in Hamburg gehen. Hamburg rüstet sich mit modernsten Technologien für die Zukunft der Mobilität. Hamburg will die Stadt sein, die Lösungen schafft. mehr...

01.12.2016

"Arbeit und Sozialstaat: Starke Konzepte zur Gestaltung der Globalisierung" – Beitrag für die Festschrift "25 Jahre FES-Managerkreis"

Inzwischen gehört es zum klassischen Wertekonsens westlicher Gesellschaften, dass man sich anstrengt, um etwas zu erreichen, aber auch, dass alle die Chance und die reale Gelegenheit haben sollen, durch Arbeit zu ihrem Einkommen beizutragen. Die soziale Marktwirtschaft ist eben gerade deshalb so erfolgreich, weil sie für Wohlstand und Gerechtigkeit steht. mehr...

28.11.2016

Regierungserklärung 2015

Die Regierungserklärung im Wortlaut