Olaf Scholz

Datenschutz

www.olafscholz.de nimmt den Datenschutz ernst. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Über diese können Sie sich unter www.datenschutz.de umfassend informieren.

 

Grundsätzlich gilt:

1) Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite von www.olafscholz.de und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

Name der abgerufenen Datei
Datum und Uhrzeit des Abrufs
Übertragene Datenmenge
Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
Anfragende Domain
Herkunftsland der Domain

2) Die im Rahmen der Registrierung von Nutzern gemachten Angaben werden, nur nach Zustimmung des Nutzers, in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken von www.olafscholz.de ausgewertet. Ein Verkauf von Adressen an Dritte findet nicht statt.

3) Die Mitarbeiter von  www.olafscholz.de sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die Vertragserfüllung notwendig ist. Solche Dritte sind ebenfalls von www.olafscholz.de durch Vereinbarungen zur Beachtung des Datenschutzes der Nutzer verpflichtet.

4) Alle unter "olafscholz.de" befindlichen Daten, die sich auf unseren Servern befinden und dort "gehostet" (also aufbewahrt) werden, sind durch hintereinander geschaltete Sicherheitssysteme vor dem Zugriff Unberechtigter gesichert. Mitarbeiter von www.olafscholz.de und ihrer System-Dienstleister überprüfen die Wirksamkeit des Schutzes täglich.

5) Wenn Sie unsere Seite verlassen, beispielsweise über das Anklicken von Logolinks, und auf fremde Seiten gelangen, werden von Adressaten der angeklickten Zielseite sogenannte Cookies gesetzt. Für diese ist  www.olafscholz.de rechtlich nicht verantwortlich. Zu der Benutzung solcher Cookies und der darauf gespeicherten Informationen durch unsere Partner vergleichen Sie bitte deren Datenschutzerklärungen.

 

6) Verwendung von Facebook Plugins

Die Webseiten von olafscholz.de  verwenden sogenannte Social Plugins  des Anbieters facebook.com , welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. (Weitere Informationen)

Wenn der Nutzer die Webseiten von olafscholz.de  aufruft, die ein solches Social Plugin enthalten, baut der Browser des Nutzers eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook Inc. auf. Der Inhalt des Social Plugin wird von Facebook Inc. direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Facebook Inc. erhält durch die Einbindung der Social Plugins die Information, dass der Nutzer die entsprechende Seite von olafscholz.de  aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei  Facebook eingeloggt, kann Facebook Inc. den Besuch dem Facebook-Konto des Nutzers zuordnen. Wenn Sie durch die Plugins mit anderen Nutzern in Interaktion treten, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von dem Browser des Nutzers direkt an Facebook Inc. übermittelt und dort gespeichert.

Der Zweck und der Umfang der jeweiligen Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook Inc. sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten der Nutzers zum Schutz der Privatsphäre sind den Datenschutzhinweisen von Facebook Inc. zu entnehmen.

Möchte der Nutzer nicht, dass Facebook Inc. über die Webseiten von olafscholz.de  Daten über ihn sammelt, muss der Nutzer sich vor dem Besuch der Webseiten von olafscholz.de  bei Facebook ausloggen.

 

7) Verwendung von Twitter-Plugins

Auf einigen Webseiten von olafscholz.de  sind Plugins des Microblogging-Dienstes Twitter eingebunden („Twitter-Buttons“), der von der Firma Twitter, Inc. mit Sitz in 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, betrieben wird. Wenn Sie mit dem Twitter-Button interagieren, können von Ihnen Informationen an Twitter übermittelt und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Datenerhebung und Auswertung, Verarbeitung und Ihren darauf bezogenen Rechte erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter.



8) Jede Änderung der Datenschutzerklärung wird an dieser Stelle bekannt gegeben. Sollte www.olafscholz.de Ihre Daten für weitergehende Zwecke verwenden wollen, so werden wir Sie dafür um Ihre Erlaubnis bitten. Nur mit Zustimmung ändert sich so der Nutzungsbereich dieser Daten.