Olaf Scholz

There are many reasons that we in Hamburg are confident in our future, even in these times of unusual challenges. One of the reasons is that our bonds of friendship with so many countries are tried and true – they continue to hold through difficulties and conflicts. mehr...

06.02.2017

Die Einbürgerungsfeiern gehören zu den ganz wichtigen Festen hier im Rathaus. Wir feiern, dass Sie sich für Deutschland entschieden haben. Wir feiern, dass Sie nun Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland sind. Und wir feiern, dass wir gemeinsam in diesem ganz besonderen Land leben. Die Einbürgerung ist ein Festtag der offenen Gesellschaft. mehr...

03.02.2017

Unsere Religionspolitik jedenfalls ist von der Auffassung geprägt, dass es um die Hamburger Bürgerinnen und Bürger geht, die friedlich zusammen leben wollen und nicht um Feinde, deren Glauben oder Nicht-Glauben wir fürchten müssen. Und deshalb haben die Verträge mit den Religionsgemeinschaften nach wie vor ihre volle Aktualität. mehr...

01.02.2017

Diese Bibliothek bietet eine Orientierung in der Welt der Gedanken. Das Christianeum steht für ‚Tradition im Aufbruch‘ und hat so eine bibliophile Brücke zwischen Geschichte und Moderne geschaffen, denn Beweglichkeit im Denken und die Neugier auf das Neue gehören zur Tradition dieser Schule. mehr...

16.01.2017

Hamburg ist froh, dass die Stadt durch Peter Tamms herausragende Sammlung zum Anlaufpunkt für Schifffahrtsbegeisterte daheim und in aller Welt geworden ist. Hamburg wird den Manager und Sammler Peter Tamm stets voller Respekt in Erinnerung behalten. mehr...

16.01.2017

Nothing comparable to the Elbphilharmonie has been built before. It is a musical interval within the ever-permanent present. The new glass structure sitting on top of the historic Kaispeicher warehouse, on a significant site in our city’s history is an example of how to utilise and combine past experience and tradition with tomorrow’s capabilities. mehr...

14.01.2017

Ein Werk für Hamburg und für seinen neuen Konzertsaal: Jörg Widmann hat das sakrale wie auch das demokratische Element des Raums aufgegriffen und dabei die Musik gewissermaßen aus den Fluten des Flusses geschöpft. mehr...

13.01.2017

Wenn wir einen schnelleren Vollzug hinkriegen, wenn es sich herumspricht, dass es nichts hilft, seine Papiere wegzuwerfen, wenn wir es schaffen, jemanden zurückzuführen in sein Herkunftsland oder in ein benachbartes Land, was aus meiner Sicht genauso vertretbar ist, dann würde das funktionieren. Es muss nur von Platz 82 der Prioritätenliste der Bundesregierung auf Platz 1. mehr...

12.01.2017

Der Zauber des Anfangs ist zu spüren, die aufregende Freude über das Neue – zugleich aber auch die Souveränität des Vertrauten. Wir dürfen auf Großes hoffen, hier im Kleinen Saal. mehr...

12.01.2017

Heute findet die Elbphilharmonie, die immer als offenes Haus für alle Bürgerinnen und Bürger, als Haus, das alle Schülerinnen und Schüler einmal besuchen sollen, als Wahrzeichen und als eines der besten Konzerthäuser der Welt geplant war, ihre Vollendung. mehr...

11.01.2017