Olaf Scholz

The British know how to put on a summer party in the best of style – even here in Hamburg, where the weather is rather British, as we all know – although some people may be unaware that we sometimes have wonderfully balmy summer evenings. mehr...

15.06.2017

Wohnungsbau ist auch ein zentraler Faktor der Stadtentwicklung. Die großen Städte in Deutschland werden weiter wachsen. Hamburg muss seine Planungen so ausrichten, dass auch bald zwei Millionen Menschen gut in der Stadt leben können. mehr...

15.06.2017

Harburg wächst. Fast jeder fünfte Neuhamburger – genau genommen: 18,34 Prozent aller Hinzugezogenen – hat sich 2015 für Harburg als Wohnort entschieden. Kein Hamburger Stadtteil hat so viel Zuzug wie Harburg, was Sie, die Harburgerinnen und Harburger, gerne als Kompliment betrachten dürfen. mehr...

15.06.2017

Die Hamburgerinnen und Hamburger legen großen Wert auf gesunde, in der Region erzeugte Lebensmittel. Dass der Bauernverband Hamburg den direkten Absatz fördert und neue Vermarktungsstrukturen erschließt, das ist ganz im Sinne der Kunden. Auch dass Hamburg im vergangenen Herbst dem Netzwerk der Bio-Städte beigetreten ist, kommt gut bei den Verbrauchern an. mehr...

14.06.2017

Mehr als 65.000 Wohnungen wurden in Hamburg seit 2011 genehmigt, und jedes Jahr kommen etwa 10.000 neue Genehmigungen hinzu. Trotzdem wird hier keineswegs einfach auf Masse produziert. Wer sich die Zeit nimmt und die neuen Quartiere anschaut, die gerade entstehen, kann Zeuge werden, wie die Stadt überall ans Wasser rückt und ehemals wenig beachtete Viertel aufblühen. mehr...

12.06.2017

Wir müssen zeigen, dass es uns um die Kanzlerschaft, um die Führung des Landes geht. Da geht es um wichtige Themen wie Außen- und Sicherheitspolitik, Europa, Wirtschaft, Arbeitsmarkt. Und um große Herausforderungen wie die Fluchtmigration oder den Klimawandel. Und selbstverständlich geht es auch darum, dafür Sorge zu tragen, dass es in unserem wirtschaftlich erfolgreichen Land gerecht zugeht. mehr...

10.06.2017

Gerade in diesen unruhigen Zeiten kommt es auf das Engagement der Bürgerinnen und Bürger an. Deshalb möchte ich Sie ermutigen, sich mit Ihrer Erfahrung, Ihren Ideen und Ihrer Energie einzubringen – in der Nachbarschaft, in der Schule, bei der Arbeit, im Verein. mehr...

09.06.2017

Dass Regierungschefs dabei sind, deren politische Vorstellungen wir in Deutschland und wohl auch andernorts in der EU ziemlich falsch finden, spricht nicht gegen das Treffen, sondern ausdrücklich dafür. Denn wenn diese Staaten zusammen für über vier Fünftel des weltweiten Bruttoinlandsprodukts stehen, eine Weltregierung aber nicht existiert, bleibt nur, miteinander zu reden. Und selbstverständlich auch zu streiten. mehr...

09.06.2017

Den leidenschaftlichen Unternehmer erkennt man auch daran, dass für ihn aus dem geschäftlichen Erfolg eine Verpflichtung gegenüber der Allgemeinheit erwächst. Schließlich sind Wirtschaft und Gesellschaft eng miteinander verwoben. mehr...

02.06.2017

Die sachgrundlose Beschäftigung muss abgeschafft werden. Ich halte eine solche Gesetzesänderung für dringend geboten. mehr...

01.06.2017

JETZT IM BUCHHANDEL

OLAF SCHOLZ

HOFFNUNGSLAND
Eine neue deutsche Wirklichkeit